Datenschutz

Ich freue mich, dass Sie meine Webseite besuchen. Der Schutz Ihrer personenbezogen Daten ist mir wichtig. Im Folgenden informiere ich Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten durch mich und Ihre Rechte i.S.d. DSGVO. Wenn Sie Fragen hierzu haben, können Sie mich jederzeit gerne kontaktieren.

Verantwortlichkeit

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Webseite bin ich, Psychotherapeutin Johanna Schubert, verantwortlich.

Sie erreichen mich unter:

Johanna Schubert

Fregestraße 12

12159 Berlin

 

E-Mail: info@schubert-therapie.de

Telefon: 0176 8500 0710

URL https://www.schubert-therapie.de

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Beim Aufruf der Webseite werden allgemeine Daten und Informationen erfasst, um Ihnen die Webseite darstellen zu können. 

 

Hierfür wird der verwendete Browsertyp und die Browserversion, das Betriebssystem, die Internetseite, von der Sie gekommen sind (sogenannte Referrer URL), das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs und die IP-Adresse verarbeitet. 

 

Diese Datenverarbeitung ist technisch notwendig, um den Aufruf der Webseite zu ermöglichen. Die Rechtsgrundlage hierfür ist das berechtigte Interesse an der Bereitstellung der Webseite gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies

Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

 

Ich verwende Google Fonts, eine Schriftart des Unternehmens Google Inc., Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland).

 

Wenn Sie die Webseite besuchen, werden die Schriften über einen Google-Server nachgeladen. Durch diesen externen Aufruf können Daten an die Google-Server übermittelt werden.

 

Ich nutze den Dienst aufgrund des berechtigten Interesses an der bedarfsgerechten Darstellung der Webseite nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Grundsätzlich können Sie das Setzen von Cookies verhindern, indem Sie entsprechende Einstellungen Ihres Browsers vornehmen. 

Erfahren Sie hier mehr.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen, verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten, um Ihr Anliegen zu beantworten. Die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist regelmäßig die Durchführung eines Vertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO), Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) oder mein berechtigtes Interesse an der Bearbeitung von informatorischen Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). 

 

Solche im Rahmen der freiwilligen Kontaktaufnahme übermittelten personenbezogenen Daten werden für die Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Hosting der Webseite

Diese Webseite wird von dem Dienstleister Wix.com Ltd., Nemal St. 40, 6350671 Tel Aviv, Israel gehostet. Die Übermittlung von Daten nach Israel ist von einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission gedeckt, das heißt, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist.

Löschung Ihrer Daten

Ihre Daten werden grundsätzlich nach Erreichen des Verarbeitungszwecks gelöscht, es sei denn sie unterliegen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder werden zu Nachweiszwecken im Rahmen von Dokumentations- und Rechenschaftspflichten oder aufgrund des berechtigten Interesse an der Verteidigung gegen Rechtsansprüche aufbewahrt.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht,

 

  • Auskunft zu verlangen über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten,

  • auf Berichtigung unrichtiger Daten,

  • auf Löschung von Daten, die nicht mehr aufbewahrt werden dürfen,

  • auf Einschränkung der Verarbeitung in bestimmten Fällen,

  • auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, wenn diese auf berechtigten Interessen beruht und Sie in Ihrer Situation begründete gegenteilige Interessen geltend machen,

  • auf Datenübertragbarkeit, d.h. auf Übertragung von Daten, die Sie bereitgestellt haben, 

  • auf Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft.

 

Ferner haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationssicherheit zu beschweren https://www.datenschutz-berlin.de/. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Datenschutz.

Keine automatisierte Einzelfallentscheidung /

Keine Weitergabe von Daten

Automatisierte Einzelfallentscheidung oder Profiling findet nicht statt. Eine Weitergabe von Daten an Dritte findet ebenfalls nicht statt.

Stand: August 2020

PP Johanna Schubert

Fregestraße 12

12159 Berlin

Mail: info@schubert-therapie.de

Tel: 0176 8500 0710

Öffnungszeiten der Praxis

Donnerstag und Freitag

08.30 – 14.00 Uhr

oder nach Absprache

Telefonische Sprechzeit

​​Dienstag

13.00 – 14.30 Uhr

oder nach Absprache

© 2020 Johanna Schubert